Beitrag teilen

Podcast: Produktivität in multikulturellen Teams steigern

Expertin Katarina Lerch zeigt uns Tücken der interkulturellen Kommunikation.

Katarina Lerch, Leiterin der Abteilung Interkulturelles Training der Carl Duisberg Centren, war zu Gast beim Podcast Young Talent to Go. Der Podcast richtet sich an HR Professionals und beleuchtet die verschiedenen Herausforderungen der aktuellen Personalarbeit.

Im Interview betrachtet Katarina Lerch besonders die Chancen und Herausforderungen, die bei der internationalen Zusammenarbeit auftreten können. Ein besonderer Schwerpunkt des Podcasts liegt auf dem Bereich Recruiting.

Katarina Lerch erklärt, wie durch bestimmte Maßnahmen die internationale Zusammenarbeit verbessert werden kann. Interkulturelle Trainings z.B. helfen, die eigenen kulturellen Hintergründe sowie die der internationalen Mitarbeiter bewusst zu machen und einzuordnen. Dadurch können Vorbehalte abgebaut und Reibungspunkte vermieden werden. Das trägt zu einem besseren und produktiveren Miteinander in internationalen Teams bei.

Hier geht’s zum Podcast

Beitrag teilen