Beitrag teilen

Workshop Virtuelle Trainingskompetenz für Trainer*innen

Die Corona-Krise stellt nicht nur Kunden, sondern auch Trainingsanbieter vor neue Herausforderungen. Dienstreisen wurden ausgesetzt, Präsenztrainings sind in der Regel nicht möglich. Doch der Trainingsbedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleibt bestehen. Vielfach sind die Mitarbeiter*innen in Kurzarbeit oder arbeiten im Home Office. Trainer*innen standen und stehen vor der Herausforderung, dass ihre Aufträge weg brechen.

Auch wenn die meisten Trainer*innen bereits vor der Corona-Krise schon erste Erfahrungen mit Online-Trainings gesammelt hatten, und mit der unterschiedlichen Methodik mehr oder weniger vertraut sind, besteht bei vielen noch Unsicherheit.

Für diese Trainer bieten wir nun ein neues Produkt an: unseren Trainerworkshop „Virtuelle Trainingskompetenz für Trainer*innen“.

Dieses komplett virtuelle Training vermittelt praxisorientiert Methodenkompetenz für virtuelle Trainings – und zwar plattformunabhängig. Denn was sich für Trainer auch gezeigt hat, ist, dass auf Seiten der Auftraggeber eine große Fülle an technischer Infrastruktur herrscht. Zoom, Skype, Teams, Webex, Adobe Connect… ein Trainer muss in der Lage sein, auf allen Plattformen hochwertige Trainings durchzuführen.

Der Workshop bietet im ersten Modul wertvollen Input aus der Trainingspraxis. Die erfahrenen Trainerinnen Katarina Lerch und Christine Hottenrott leiten den Workshop und geben wertvollen Input. Das zweite Modul bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, das neu erworbene Wissen in einer eigenen Trainingssequenz auszuprobieren. So können sie das erworbene Wissen sofort ein- und umsetzen.

Interessiert? Der Workshop richtet sich an Trainer*innen, die sich im Bereich Online Live Training weiterbilden möchten. Nähere Informationen finden Sie hier:

www.carl-duisberg-trainerworkshops.de/workshops-und-termine/

Beitrag teilen